Rat & Hilfe im Trauerfall
Jederzeit für Sie erreichbar
+43 2666 52252

Wir nehmen Abschied von Zöchling Manuel

01.09.199603.01.2020Rohr im Gebirge

1. Geben Sie Ihren Namen ein

2. Text eingeben

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-reichenau.at. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Impressum

HINWEIS:
Bitte wenden Sie Ihr Smartphone um die Kondolenzeinträge anschauen zu können

Wir danken allen,
die sich in der Trauer mit uns verbunden fühlten
und Ihre Anteilnahme auf so
liebevolle Weise zum Ausdruck brachten.

Die Trauerfamilie

Zöchling Manuel


Kondolenzbuch

† 03.01.2020
Mein herzlichstes Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit! Walter Rottensteiner
Walter Rottensteiner
Geschrieben am: 09.01.2020
Frag nicht warum, frag nicht wozu, dann kommt Dein Herz niemals zur Ruh. Auf Dein Wozu, auf Dein Warum, bleibt doch das Schicksal stumm. Gott weiß warum,Gott weiß wozu, das gibt dem Herzen Ruh. In diesen schweren Stunden bin ich mit den Gedanken bei Euch und teile Euren Schmerz.
Gustl Seeböck
Geschrieben am: 09.01.2020
„Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen; es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir dich niemals wiedersehen.“
Yvonne
Geschrieben am: 09.01.2020
Tief betroffen, möchten wir Euch unser Mitgefühl zu Eurem schweren Verlust aussprechen.
Eva & Bruno Schmidt
Geschrieben am: 09.01.2020
Manchmal scheint die ganze Welt entvölkert zu sein, wenn ein einziger Mensch fehlt! Wir bedauern Euren schweren Verlust zutiefst und sprechen Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aus.
Eva und Florian Schweiger
Geschrieben am: 09.01.2020
Mein Aufrichtiges Beileid der Familie und unendlich viel Kraft in der schweren Zeit !!
Max Schwaiger
Geschrieben am: 09.01.2020
Wir sind noch immer tief betroffen und erschüttert und können es allesamt nicht glauben, was da passiert ist. Im Gedanken waren wir die letzten Tage immer bei Manu und bei euch, seiner Familie. Anlässlich dieser schweren Zeit möchten wir euch von Herzen unser Beileid ausdrücken und euch ganz viel Kraft mitgeben. Niklas, Philipp und Alexandra Graf
Alexandra Graf
Geschrieben am: 09.01.2020
Von der Erde gegangen, im Herzen geblieben. Aufrichtige Anteilnahme Hauptgruppe Süd NÖFV
HGO Hummer NÖFV
Geschrieben am: 09.01.2020
Es ist schwer die richtigen Worte zu finden, doch möchten wir euch wissen lassen, das wir in Gedanken bei euch sind.
Karl,Manuel und Lukas Mitterwachauer
Geschrieben am: 09.01.2020
"Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel der Trauer leuchten." Wir möchten Euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Wir wünschen euch viel Kraft für die nächste Zeit und dass Ihr trotz der überwältigenden Trauer niemals die Hoffnung verliert. Familie Christian und Evelyn Thron
Familie Christian und Evelyn Thron
Geschrieben am: 09.01.2020
Wir finden keine Worte, die euch in dieser schweren Zeit weiterhelfen könnten. Aus tiefstem Herzen wollen wir euch unsere aufrichtige Anteilnahme und unser Mitgefühl ausdrücken.
Helga und Michael Strasser
Geschrieben am: 09.01.2020
Unser aufrichtiges Beileid, ganz besonders auch von Leonie. Die Wege des Herrn sind unergründlich, in diesem Falle, gar nicht zu verstehen.
Plaikner Theo, Monika und Leonie
Geschrieben am: 09.01.2020
Die SV Gloggnitz wünscht aufrichtiges Beileid und viel Kraft der Familie!
SV Gloggnitz
Geschrieben am: 10.01.2020
Die schönen Erinnerungen an eine Person kann Dir niemand nehmen. Sie leben in Dir weiter und zaubern Dir in schweren Zeiten ein Lächeln ins Gesicht. Man findet einfach nicht die richtigen Worte. Viel Kraft für die nächste Zeit und in den schweren Stunden. Mit tiefstem Mitgefühl Sabrina und Familie
Sabrina Hölderl
Geschrieben am: 10.01.2020
Niemand kennt den Tod,und niemand weiß,ob er für den Menschen nicht das allergrößte Glück ist. Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft der Familie in dieser schweren Zeit.
Leopold Kahri
Geschrieben am: 10.01.2020
Es ist für mich noch immer unbegreiflich und deswegen auch unmöglich die richtigen Worte zu finden. Darum möchte ich allen Angehörigen enorm viel Kraft wünschen und mein aller tiefstes Mitgefühl aussprechen!
Jochen Wöhrer
Geschrieben am: 10.01.2020
Mit Manu ist nicht nur ein grossartiger Sportler nicht mehr unter uns, sondern ein besonderer Mensch ist von uns gegangen. Ich durfte Manu sehr viele Jahre als Trainer der TWS begleiten und bin von Anfang an von Manus Einstellung zum Sport und auch im allgemeinen begeistert gewesen. Trotz aller Hoch's und Tief's die es im Sport immer wieder zu überwinden gibt, kam Manu nie ein böses Wort über die Lippen. Statt dessen hat er an sich gearbeitet um noch besser zu werden. Mit Manu haben wir einen großartigen Menschen verloren. Einen Menschen der konsequent seinen Weg gegangen ist und trotzdem er selber geblieben ist. Ich bin dankbar dafür, dass ich Manu einen Teil seines Weges begleiten durfte. Wir möchten euch aus ganzem Herzen unser aufrichtiges Beileid aussprechen und viel Kraft für die Familie.
Wolfgang Werkner & Marion
Geschrieben am: 10.01.2020
Tief betroffen haben wir vom Unfalltod eures geliebten Sohnes erfahren. Unsere aufrichtige Anteilnahme sowie viel Kraft für die schweren Stunden des Abschieds. Unsere Gedanken begleiten euch durch diese schwere Zeit.
Andrea Rodlhofer und Hans
Geschrieben am: 10.01.2020
Unser aufrichtiges Beileid. Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei euch. Margit, Sebastian u Helmut Ebner
Fam Ebner, St. Valentin
Geschrieben am: 11.01.2020
In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt. Unser Aufrichtiges Beileid der Familie und viel Kraft in der schweren Zeit.
Familie Steiner Matthias
Geschrieben am: 11.01.2020
Wir möchten Euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen und Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen. Manuel's Lächeln wird uns immer in Erinnerung bleiben. Maria, Martin, Christa und Fritz Steiner
Familie Steiner
Geschrieben am: 12.01.2020
Tränen werden zum Fluss , Tränen werden zu Meer Keine Worte für das Unbegreifliche, für das Unglaubliche für den Verlust, für den Schmerz, für die Trauer, und die schweren Tage des Abschieds Die Erinnerung an dich ist ein Stern der immer leuchte.
Familie Wiesbauer Hermann
Geschrieben am: 12.01.2020
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Wir möchten euch auf diesem Wege unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.
Familie Elfi und Hannes STEINER
Geschrieben am: 12.01.2020
“Niemand geht ganz von uns - er geht nur ein Stück voraus” In Gedanken bei euch und viel Kraft für die nächste Zeit!
Sophie Schönthaller
Geschrieben am: 13.01.2020
Liebe Familie, wir möchten auf diesem Weg unsere große Betroffenheit zum Ausdruck bringen. Wir sind dankbar, Manu als einen großartigen Sportler und liebenswerten Menschen bei seiner Zeit in Ortmann kennengelernt zu haben. Er ist war immer mit seiner ruhigen, freundlichen Art präsent, er hat damit viele Spuren hinterlassen, welche wir in unseren Herzen weitertragen werden. Wir senden ganz viel Kraft für diese schwere Zeit. Julian, Lenni Astrid und Ralf
Familie Hoogenhuizen
Geschrieben am: 13.01.2020
Mit großer Bestürzung haben wir von Euren schweren Schicksalsschlag erfahren. Wir wünschen Euch für die nächste Zeit viel Kraft und Stärke, um Euer Leben so gut es geht zu bewältigen. Aufrichtige Anteilnahme
Hans und Helga Brunflicker
Geschrieben am: 13.01.2020
Liebe Familie Zöchling, Noch immer Zutiefst getroffen und Erschüttert schreibe ich diese Zeilen, ohne die richtigen Worte auch nur im entferntesten zu kennen. Ich habe Manu als Menschen kennen gelernt der Niemanden etwas schlechtes wollte, der immer Hilfsbereit war und den zu kennen eine Ehre war. Ich sende ihnen in dieser schweren Zeit, mein Beileid sowie Energie um diesen Verlust verkraften zu können. p.S.: Manu...... egal wo du bist, flieg so wie du es immer getan hast, danke das du einer von uns warst.
Patrick Eckenfellner
Geschrieben am: 13.01.2020
Von dem Menschen, den wir lieben, wird immer etwas in unseren Herzen bleiben; etwas von seinen Träumen, etwas von seiner Hoffnung, etwas von seiner Liebe. Seine Liebe umgibt euch, wo immer ihr seid. Hiermit sprechen wir unser aufrichtiges Beileid aus und wünschen euch viel Kraft und alles erdenklich Gute!!! Winterleitner Karin und Andreas
Winterleitner Karin + Andreas
Geschrieben am: 14.01.2020
Die Nachricht hat mich tief getroffen und erschüttert, viel zu früh, das ganze Leben noch vor dir wurdest du aus dem Leben gerissen. Durch dein Wesen, deine Liebenswerte Art, deine Willensstärke und deinen Ehrgeiz hast du, ich bin überzeugt nicht nur bei mir, nur schöne Erinnerungen und Spuren hinterlassen! Du bist für immer in unseren Herzen, es war mir ein großes Vergnügen dich kennen zu lernen und ein Stück deines Weges mit dir gehen zu dürfen. Ich weiß das war noch nicht der Schlusspfiff, du spielst jetzt nur woanders… Viel Glück Lieber Manuel Meine Anteilnahme gilt vor allem der Familie, den Freunden und Kollegen sowie dem SC Ortmann
Wolfgang Knaller
Geschrieben am: 14.01.2020
Wir möchten auch unser Beileid aussprechen. Wir wünschen euch von ganzen Herzen, dass die Erinnerung an wunderschöne gemeinsame Momente eines Tages die Trauer verdrängen wird und euch ein Lächeln au die Lippen zaubert. Die Erinnerung und die Liebe sterben nie.
Familie Franz und Andrea Thron
Geschrieben am: 15.01.2020
Liebe Familie Zöchling (Kogler)! Unser aufrichtiges Beileid. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser Zeit des schweren Verlustes,
Familie Eduard Schruf
Geschrieben am: 15.01.2020
Die Gedanken der Erinnerung bilden eine Brücke über das Leben hinaus! Es ist so schwer passende und tröstende Worte zu finden. Unser tiefstes Mitgefühl in dieser schweren Zeit des Abschieds
Familie Hermann und Elisabeth Schruf
Geschrieben am: 15.01.2020
Danke für die Gnade, dich, Manuel als wunderbaren Menschen und grossartigen Sportler kennengelernt zu haben. Meine tiefste Anteilnahme gilt deiner gesamten Familie. Pfiat di, Manu! Dein alter Freund Obi Apfler
Franz Apfler
Geschrieben am: 15.01.2020
Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit! Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.
Friedl und Isabella Reisenauer
Geschrieben am: 15.01.2020
Tief bestürzt von der schmerzlichen Nachricht wollen wir Euch unser innigstes Mitgefühl aussprechen. Unsere Gedanken sind bei Euch und wir umarmen Euch und wir hoffen, dass das ein winziger Trost in euren schwersten Stunden sein möge.
Ida Fischl, Fam. Martin Fischl, Fam. Christa Ulm
Geschrieben am: 16.01.2020
Liebe Kathi, lieber Manfred, tief erschüttert von dieser schrecklichen Nachricht, im Namen von Onkel Guck und der ganzen Familie unsere aufrichtige Anteilnahme.
Christian Fischer
Geschrieben am: 16.01.2020
Liebe Kathi, Manfred und Rene, wir sind unendlich betroffen und trauern mit euch. Es ist wenig, was wir für euch tun können, aber wir denken an euch und teilen euren Schmerz.
Fam. Gaupmann Ferdinand u. Sybille, Thomas u. Co
Geschrieben am: 16.01.2020
Beim Abschied wird uns oft erst klar, wie kostbar jeder Moment doch war. Und für diese schönen gemeinsamen Momente sind wird unendlich dankbar. Unser tiefstes Mitgefühl und unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei der Familie.
die Hauptschul-Klassenkollegen
Geschrieben am: 16.01.2020
Liebe Kathi, lieber Manfred und lieber Renè, es ist sehr schwer passende tröstende Worte für Euch zu finden. Manche Wege sind eben nicht vorhersehbar und dennoch sind sie in unserem Leben. Sie brechen in unser Leben ein und lassen uns hilflos zurück. Die Lücke, die durch den Tod Eures geliebten Manu entsteht, lässt sich jedoch niemals schließen … sie wird erträglich durch die Liebe und die vielen wundervollen Erinnerungen in Euren Herzen. Wir sind dankbar, dass wir gemeinsam mit Euch und Manu viele wunderschöne Stunden erleben durften. Manu war ein wundervoller liebenswerter hilfsbereiter Mensch, der es schaffte, mit seiner ruhigen bescheidenen Art viele Freunde für sich zu gewinnen. Manu … wir werden dich nie vergessen!! Wir wünschen Euch vom ganzen Herzen ganz viel Kraft in schweren Stunden und in nächster Zeit … wenn immer ihr uns braucht werden wir da sein. In Gedanken bei Euch Reinhard, Franz Josef, Marie-Sophie und Mini Schiefer
Familie Schiefer
Geschrieben am: 16.01.2020
Es ist schwer bei einem solchen Anlass tröstende Worte zu finden, aber wir möchten euch unsere herzliche Anteilnahme aussprechen und euch viel Kraft und Zuversicht wünschen. Willi und Michaela
Fam. Willi und Michaela Wieser
Geschrieben am: 16.01.2020
Es gibt nichts, was die Abwesenheit eines geliebten Menschen ersetzen kann. Je schöner und voller die Erinnerung, desto härter die Trennung, aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich. (Dietrich Bonhoeffer) In aufrichtiger Anteilnahme Thomas, Elisabeth und Christian Wagner
Christian Wagner
Geschrieben am: 16.01.2020
Liebe Familie! Niemand geht ganz von uns, er geht nur voraus. Unser tiefstes Mitgefühl für den schmerzlichen Verlust von eurem lieben Manuel versichern euch Susi, Michi und Hannes
Susi, Michi und Hannes
Geschrieben am: 17.01.2020
Den Schmerz kann ich euch nicht nehmen. Aber ich will versuchen euch Kraft zu geben. Aufrichtige Anteilnahme Gertrude Gruber
Gertrude Gruber
Geschrieben am: 17.01.2020
Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite. Jeden Tag...ungesehen, ungehört und dennoch ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unserem Herzen. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft der Familie in dieser schweren Zeit.
Johanna Gruber samt Familie
Geschrieben am: 17.01.2020
Unfassbares ist geschehen. Manuel wurde aus der Lebensmitte gerissen. Er wird allen fehlen, die ihn kannten. Möge Gott ihn in seiner Mitte aufnehmen. Unser tief empfundenes Beileid. Hans uns Sissy Krafczyk
Fam. Hans und Sissy Krafczyk
Geschrieben am: 17.01.2020
Liebe Kathi, lieber Manfred, lieber René, zutiefst traurig haben wir die Nachricht vom Tod Eures geliebten Manuel vernommen. Es ist so schwer Worte des Trostes zu finden, wenn man einen über alles geliebten Menschen, der uns einen Teil unseres Weges begleitet hat, so plötzlich zu verlieren. Wir möchten Euch sagen, dass wir in Gedanken bei Euch sind und mit Euch fühlen. Unsere aufrichtige Anteilnahme sowie viel Kraft für die schweren Stunden der Trauer und des Abschieds. Mögen Euch die Erinnerungen an die gemeinsam verbrachten Zeiten auch Kraft für die Zukunft geben. Wir teilen Eure Trauer Petra, Hans und Simone
Familie Maitz Ramsau
Geschrieben am: 17.01.2020
Das Leben ist begrenzt. Doch die Erinnerung unendlich! Unser aufrichtiges Beileid in dieser schweren Stunde. Fabian, Walter, Verena und Lara Kürner
Familie Kürner Walter
Geschrieben am: 17.01.2020
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. Wir möchten Euch unser tief empfundenes Beileid ausdrücken.
Eva und Michl Buchart
Geschrieben am: 17.01.2020
Liebe Kathi, Manfred und Rene ! Tief erschüttert von dieser Nachricht möchten wir unsere innigste Anteilnahme aussprechen und viel Kraft für die schweren Stunden der Trauer.
Familie Georg & Sebastian Jansch
Geschrieben am: 17.01.2020
In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht das weiter lebt. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit
Familie Hannes und Tamara Zöchling
Geschrieben am: 17.01.2020
Sehr geehrte Familie Zöchling Es war schön und unvergesslich mit Manuel ein Stück des Weges zu gehen. Die Zeit wird uns immer in Erinnerung bleiben. Die Familie Schaufler wünsch allen Hinterbliebenen unser aufrichtiges Beileid.
Sebastian Beatrix u. Manfred Schaufler
Geschrieben am: 17.01.2020
Lieber Manfred, liebe Kathi, lieber Rene! Mit tief empfundenem Mitgefühl wünschen wir Euch in der Trauer um Euren geliebten Manuel viel Kraft und die tröstliche Hoffnung, dass eines Tages die schönen und dankbaren Erinnerungen an die wunderbare gemeinsame Zeit Euren Schmerz lindern möge. Reinhard, Silvia, Christoph, Tobias und Phillip Hackel
Reinhard Hackel
Geschrieben am: 18.01.2020
Unser aufrichtiges Beileid Manfred und Ingrid Koschik
Ingrid und Manfred Koschik
Geschrieben am: 18.01.2020
Völlig unerwartet und fassungslos erhielten wir die Nachricht, dass du aus deinem noch sehr jungen Leben gerissen wurdest. Du warst mit sdeinem stets freundlichen Wesen, mit sdeiner Zuverlässigkeit und deinem vorbildlichen Einsatz eine immense Bereicherung und Stütze für unser Schiliftteam. SDein Umgang mit Schigästen und mit KollegInnen war immer sehr angenehm, vorbildlich und mit einem Lächeln verbunden. Genauigkeit, Hilfsbereitschaft und Gemeinsamkeit prägten deine Einstellung zur Arbeit. Manuel, du warst bei allen ein sehr beliebter Mitarbeiter, Kollege und Freund. Wir können gar nicht glauben, dass es einen Schiliftbetrieb ohne dich geben wird. Unser tiefes Mitgefühl und unsere Gedanken gehören in diesen schlimmen Stunden deiner Familie, insbesondere deinen Eltern, sdeinem Bruder und deinen Großeltern. Manuel, die Schigebiet Unterberg-Familie wird dich immer in Ehren halten und dich sehr, sehr vermissen!
Schigebiet Unterberg
Geschrieben am: 18.01.2020
Unser aufrichtiges Beileid. Und viel Kraft für die schwere Zeit.
Familie Bernhard Mogg
Geschrieben am: 18.01.2020
Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust.
Familie Herta und Florian Kienbink
Geschrieben am: 18.01.2020
Mit tiefem Bedauern und großer Traurigkeit habe ich von meinen Eltern erfahren, dass Manuel so völlig unerwartet aus dem Leben gerissen wurde. Es gibt keine Worte für diesen großen Verlust und ich bin in Gedanken in dieser schweren Zeit bei euch. Ich wünsche euch, dass es eines Tages wieder hell wird nach dem schrecklichen Dunkel und die Hoffnung lebt. In tiefster Trauer, Cousine Barbara, Sebastian & Caroline
Barbara Träxler, Sebastian & Caroline
Geschrieben am: 18.01.2020
Lieber Manu, Vor eineinhalb jahren kreuzten sich erstmals unsere wege als ich zum sc ortmann gewechselt bin. In dieser zeit habe ich dich als so sympathischen, ruhigen, besonnenen aber vor allem ehrlichen Menschen kennengelernt. Bewundernswert war dein unbändiger Ehrgeiz als Tormann der dich antrieb weil du immer besser werden wolltest, jedoch aber vor allem dein respektvoller Umgang mit deinem gesamten Umfeld. Deswegen ist es noch unbegreiflicher das Geschehene wirklich zu verstehen, dass ein so toller junger Mensch so plötzlich aus dem Leben gerissen wird. Ich möchte der Familie mein Beileid zum Ausdruck bringen und wünsche Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ruhe in Frieden Manu
Fredi Hirnthaler
Geschrieben am: 18.01.2020
Ich kann mich noch gut erinnern als wir uns das erste Mal im Cafe Stadler in Wiener Neustadt getroffen haben. Wir waren alle voller Hoffnung dich für den SC Ortmann begeistern zu können. Du hast mir vom ersten Moment das Gefühl gegeben, dass wir dir genau das geben können was du zu diesem Zeitpunkt gesucht hast. Viel Vertrauen und die Möglichkeit dich sportlich zu entfalten. Deine liebenswerte und ehrliche Art hätten es dir gar nicht möglich gemacht zu pokern. Obwohl wir es zu diesem Zeitpunkt noch nicht fixiert haben, wusste ich du würdest dich für uns entscheiden. Was dann geschah war so unglaublich. DIe Befürchtungen gegen den Abstieg zu spielen haben sich in Luft aufgelöst und nach 5 Runden wussten wir um unsere unglaubliche Chance. Ich habe oft gesagt wir können uns jetzt unsterblich machen Manu. Das diese Worte nun so auf dem Prüfstand stehen bricht mir das Herz. Aber die Erinnerungen an diese unglaubliche Saison, die Saison unseres Lebens, sind so stark mit dir verbunden, mit deinen Leistungen, deiner Leidenschaft, deiner unglaublich liebevollen Art, dass du für uns alle immer weiterleben wirst. Ich denke nun oft an unser Ritual. Du bist nach dem Aufwärmen als Erster in de Kabine rauf. Dort hab ich schon gewartet und wir hatten immer diese paar Minuten für uns alleine bevor die anderen Jungs raufgekommen sind. Deine Bereitschaft alles für unseren Erfolg zu geben hat eine unglaublich starke Energie ausgelöst. Die konnte ich immer spüren im Raum. Aber auch deine Anspannung, welche ich dir dann immer wieder gerne genommen habe. Ich hoffe du wusstest, dass es nicht nur so ein Gerede war von mir. Du bist und warst für mich der Beste. Ich werde dich nie vergessen und in liebevoller Erinnerung immer bei mir tragen. In Liebe, dein Trainer
Daniel Kohn
Geschrieben am: 19.01.2020
Liebe Katharina, lieber Manfred, lieber Rene! Der Tod von Manuel hat uns tief Betroffen gemacht und wir drücken Euch unser innigstes Beileid aus. Manuel, der noch soviel im Leben vor sich hatte, auf so tragische Weise zu verlieren, ist nur äußerst schwer zu verkraften. Wir wünschen Euch dafür viel Mut und Lebenskraft! Wir wissen, dass Worte über den Verlust nur ungenügend hinwegtrösten können, sind aber mit unserem tiefsten Mitgefühl bei Euch! Mit lieben Grüßen, Erika und Ewald.
Erika und Ewald
Geschrieben am: 19.01.2020
Ich wollte Dich stets beschützen. Ich wollte Dich für alle Zeiten bei mir haben. Ich wollte Dich nicht für immer vermissen! Liebe Kathi, lieber Manfred, egal wie alt unsere Kinder sind, sie werden immer unsere Kinder sein. Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Verena Herzog und Familie
Geschrieben am: 20.01.2020
X

CONTACT

Thanks for your email

Lorem ipsum dolor sit amet, vel ad sint fugit, velit nostro pertinax ex qui, no ceteros civibus explicari est. Eleifend electram ea mea, omittam reprehendunt nam at. Putant argumentum cum ex. At soluta principes dissentias nam, elit voluptatum vel ex.