Rat & Hilfe im Trauerfall
Jederzeit für Sie erreichbar
+43 2666 52252

Wir nehmen Abschied von Samitsch Susanne

20.10.193414.01.2022Reichenau

1. Geben Sie Ihren Namen ein

2. Text eingeben

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-reichenau.at. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Impressum

HINWEIS:
Bitte wenden Sie Ihr Smartphone um die Kondolenzeinträge anschauen zu können

Wir danken allen,
die sich in der Trauer mit uns verbunden fühlten
und Ihre Anteilnahme auf so
liebevolle Weise zum Ausdruck brachten.

Die Trauerfamilie

Samitsch Susanne


Kondolenzbuch

† 14.01.2022
Lieber Karl und Trauerfamilie ! Liebenswürdig war ihr Wesen, wohlbedacht war all ihr Tun. Die geschickten, regen Hände müssen nun für immer ruhn. Wir werden Susi immer in lieber Erinnerung behalten, war sie uns doch eine so liebe Nachbarin. Unser innigstes Mitgefühl entbieten Hermi, Walter und Dieter Eitler
Walter Eitler
Geschrieben am: 15.01.2022
Aufrichtige Anteilnahme entbietet Heidi und Norbert Blum
HEIDI & NORBERT BLUM
Geschrieben am: 15.01.2022
Aufrichtige Anteilnahme und unser herzliches Beileid entbieten Isolde u. Heribert
Isolde u. Heribert Osterbauer
Geschrieben am: 16.01.2022
Mein herzliches Beileid Gabi.
Gabriele Schweighofer
Geschrieben am: 17.01.2022
Unser aufrichtiges Beileid entbietet Helmut und Birgit Steinbauer
Steinbauer Birgit
Geschrieben am: 17.01.2022
Das Leben ist vergänglich , doch die Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Gitti
Brigitte Klambauer
Geschrieben am: 17.01.2022
Unser Aufrichtiges Beileid!
Elisabeth und Helmut Pichler
Geschrieben am: 17.01.2022
Unser aufrichtiges Mitgefühl entbieten Otto und Ilse Haberhauer
Otto und Ilse Haberhauer
Geschrieben am: 20.01.2022
X

CONTACT

Thanks for your email

Lorem ipsum dolor sit amet, vel ad sint fugit, velit nostro pertinax ex qui, no ceteros civibus explicari est. Eleifend electram ea mea, omittam reprehendunt nam at. Putant argumentum cum ex. At soluta principes dissentias nam, elit voluptatum vel ex.