Rat & Hilfe im Trauerfall
Jederzeit für Sie erreichbar
+43 2666 52252

Wir nehmen Abschied von Kottmel Gustav

20.03.192108.01.2021Edlach

1. Geben Sie Ihren Namen ein

2. Text eingeben

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-reichenau.at. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Impressum

HINWEIS:
Bitte wenden Sie Ihr Smartphone um die Kondolenzeinträge anschauen zu können

Wir danken allen,
die sich in der Trauer mit uns verbunden fühlten
und Ihre Anteilnahme auf so
liebevolle Weise zum Ausdruck brachten.

Die Trauerfamilie

Kottmel Gustav


Kondolenzbuch

† 08.01.2021
Liebe Trauerfamilie! Unsere aufrichtige Anteilnahme am schmerzlichen Verlust eures Papas, Opas und Urliopas. Wir werden Herrn Kottmel immer als liebenswürdigen, freundlichen, fleißigen und hilfsbereiten Nachbarn in Erinnerung halten. Die Liebe will das vergangene Schöne in unseren Erinnerungen lebendig halten und all das beschützen, was unserem Herzen kostbar ist (Irmgard Erath) Liebe letzte Grüße
Fam. Rath-Hüpfel
Geschrieben am: 09.01.2021
Liebe Trauerfamilie! Wir möchten Euch auf diesen Wege unser aufrichtiges Beileid aussprechen.
Franz und Elisabeth Schrittwieser
Geschrieben am: 10.01.2021
Mein aufrichtiges Mitgefühl und Beileid ! walter
schuh walter neunkirchen
Geschrieben am: 10.01.2021
Liebe Renate, lieber Herbert, liebe Andrea, lieber Gerald! Liebe Kathi, lieber Roland! Ich erinnere mich jetzt, wie Eure Eltern sich an meine Eltern erinnerten, die ab 1953 im Geschäft in Edlach einkaufen. Semmeln, Schokolade. . . .. Wir waren in Eurem Haus in Edlach sehr gern gesehene Gäste und haben Deine Eltern, lieber Herbert, sehr lieb gehabt. Wir haben uns mit Euch gefreut, wie gut Dein Papa seine letzten Jahre verbringen konnte und daran aus Euren Erzählungen Anteil genommen. Wir fühlen mit Euch mit angesichts des Verlust des Vaters, Großvaters und auch Urgroßvaters. Ich weiß, dass die Kinder sehr gerne bei ihm waren. Möge seine Seele in Frieden ruhen. Eure Freunde Ada und Franz
Ada
Geschrieben am: 11.01.2021
Aufrichtige Anteilnahme entbieten Euch Christian und Annemarie Neubäck
Fam. Neubäck
Geschrieben am: 11.01.2021
Liebe Renate, lieber Herbert, zum Ableben eures lieben Vaters bzw. Schwiegervater mein aufrichtiges Beileid. Ich kann mich noch gut an ihn erinnern, aktiv in der Werkstätte in der Prein, oder privat in Edlach, ein Mensch, der nie älter wurde und Zeit seines Lebens immer betriebsam war. Liebe Grüsse
Blaschke Ingrid vorm. Künzel
Geschrieben am: 12.01.2021
X

CONTACT

Thanks for your email

Lorem ipsum dolor sit amet, vel ad sint fugit, velit nostro pertinax ex qui, no ceteros civibus explicari est. Eleifend electram ea mea, omittam reprehendunt nam at. Putant argumentum cum ex. At soluta principes dissentias nam, elit voluptatum vel ex.